2017 Rosé Secco

Weingut Klenert, Kraichtal-Münzesheim

(Baden)

7 Euro

 

 

 

Eva und David Klenert haben etwas zu feiern: Das noch junge Weingut Klenert eröffnet am 13./14.07.2018 seine neue Vinothek im Münzesheimer Ortszentrum. Durchschreitet man die Hofeinfahrt des elterlichen Anwesens von Eva Klenert in der Rathausstr. 4, landet man im lauschigen Innenhof und steht direkt vor dem stilvoll eingerichteten Verkostungsraum. Der ehemalige Stall ist kaum wieder zu erkennen. In der neuen Vinothek geht es dann auch gleich los mit dem Probieren.

 

Der stets gut gelaunte Önologe David Klenert hat für die Eröffnung der Vinothek ein spritziges Kaltgetränk aus eigener Produktion parat: Einen in kräftiger Lachsfarbe strahlenden Secco als ideale Begleitung für heiße Sommerfeste. Die Basis für den Secco bildet der Rosé von David Klenert, der im Kraichgau innerhalb kurzer Zeit Kultstatus erreicht hat. Der aus Spätburgunder und Lemberger komponierte Secco 2017 verspricht in der Nase frische  Beerennoten. Im Mund sprudelt herbe Power mit Aromen nach Erdbeeren, Himbeeren und kühler Quitte. Die mineralische Basis wird eingefasst von einer zarten Restsüße. Der lebendige Secco lässt vor allem die weiblichen Genießerinnen dahinschmelzen. Aber auch die ganz coolen Männer werden nach einem kräftigen

Schluck Klenert-Secco erstaunlich locker.

 

Mit diesem Opener kann die Einweihung der neuen Vinothek im Weingut Klenert nur ein Erfolg werden. Und nach dem Secco bieten Eva und David Klenert dem gespannten Premieren-Publikum ja noch ihr breites Wein-Sortiment an.

Die Eröffnung dürfte nur der Auftakt für viele Feste in der Münzesheimer Rathausstr. werden.

 

Weinempfehlung von Manfred Beismann, Juli 2018